Sitcom

Fuller House

Das Netflix Revival der erfolgreichen Serie Full House spielt wie die ursprüngliche Serie viel in Innenräumen, daher gibt es hier noch weniger Drehorte als bei Full House. Das Tanner / Fuller Haus Das Haus, welches für Außenansichten verwendet wird, ist leider nicht mehr das Original-Haus aus Full House. Aufgrund des gewaltigen Fanansturms durften seit 1987 keine Filmaufnahmen des… weiterlesen »

Full House

Die Serie Full House dürfte fast jedem ein Begriff sein, spätestens nach dem Netflix Revival Fuller House. Die Serie spielt an sich sehr viel im Haus der Tanners und auch so spielen die meisten Szenen in Innenräumen. Die wenigen Außenszenen die es gibt, wurden teilweise auch im Studio gedreht, aber vor allem aus dem Intro sind… weiterlesen »

Keine Gnade für Dad

Die Serie Keine Gnade für Dad lief Anfang der 2000er. Leider wurde die Serie komplett im CBS Studio in Hollywood gedreht. Selbst Außenaufnahmen von der Freiheitsstatue und anderen markanten Orten in New York City wurden eindeutig vor einem Bluescreen gedreht. Dies ist sehr offensichtlich, da für die Hintergründe Standbilder verwendet wurden. Auch Straßenszenen wurden vollständig im… weiterlesen »

Those Who Can’t

Die Lehrerserie Those Who Can’t wird von TruTV produziert und in Deutschland vom Pay-TV Sender TNT Comedy ausgestrahlt. Da die Serie fast ausschließlich in der Highschool spielt, gibt es nur wenige Drehorte. Immerhin: das Gebäude der Highschool existiert wirklich! Die Reed Smoot High School Auch wenn die Serie in Denver, Colorado, USA spielt, steht das Gebäude der Schule in Kalifornien und… weiterlesen »

Die Goldbergs

Die Goldbergs, dessen Erstausstrahlung leider erst drei Jahre nach US-Ausstrahlung in Deutschland ankam, handelt von der Familie Goldberg und basiert auf früheren Erlebnissen des Produzenten Adam F. Goldberg. Auch wenn einige Teile stark von seinem wirklichen Leben abweichen, so hatte Goldberg z.B. keine Schwester, sondern zwei Brüder, sind in der Serie doch laufend Originalaufnahmen zu… weiterlesen »

Superstore

Die NBC-Serie Superstore ist in Deutschland noch relativ unbekannt, da die Serie derzeit nur auf dem deutschen Pay-TV-Sender Universal Channel zu sehen ist, dennoch ist die dritte Staffel bereits kurz vor der US-Erstausstrahlung. Cloud 9 Der Superstore, der für die Pilotfolge verwendet wurde, existiert tatsächlich. Dafür wurde eine Filiale von Kmart in Burbank, Kalifornien, USA sowohl für… weiterlesen »

Two and a half Men

Die Serie Two and a half Men, im deutschsprachigen Raum seltener auch als Mein cooler Onkel Charlie bezeichnet, feierte ihre Premiere im Jahr 2003 und lief bis ins Jahr 2015. Jeder der die Serie kennt, wird feststellen, dass es kaum nennenswerte Drehorte gibt. Das Haus von Charlie Harper existiert in Wirklichkeit nicht. Alle Innen- und die wenigen… weiterlesen »

King of Queens

Vor fast 20 Jahren startete The King of Queens auf dem US-Sender CBS. In all der Zeit haben sich natürlich viele Drehorte verändert, andere sehen immer noch so aus wie in der Serie, aber seht selbst. King of Queens spielt im New Yorker Stadtteil Queens. Einige Drehorte befinden sich tatsächlich dort, andere im Nachbarstaat New Jersey, vieles… weiterlesen »

Sidebar